Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche

die Partei

 

 

03Mai

Morgens ums 7 in Köln-Süd

Der hochfrequentierte Bahnhof-Süd war heute morgen das Ziel unserer Verteilaktion. 2 plus 2 war das Motto. Also 2 Leute aus dem Vorstand des Kreisverbandes und 2 Direktkandidatinnen, da der Bahnhof genau der der Grenze der zwei Wahlkreise liegt. Natürlich waren ein paar Morgenmufflons dabei, aber die Reaktionen waren vowiegend sehr nett und im Regio liest man ja auch gerne mal unsere Wahlinfo.

02Mai

Arbeitstag – Tag der Arbeit

Wie jedes Jahr gehört der 1. Mai den ArbeitnehmInnenrechten. In Köln geht es vom DGB Haus um 12.ßß los und durch die ganze Innenstadt bis zum Heumarkt. Auch wir Grünen sind immer mit einem Stand vertreten. Das erste Mal dabei: die Grüne Jugend mit einem eigenen Stand.

Der Arbeitsmarkt ist durch eine doppelte Spaltung gekennzeichnet:
Zum einen zwischen Erwerbstätigen und Erwerbslosen, zum anderen zwischen regulär und prekär Beschäftigten. Über eine Million Menschen in Deutschland sind trotz guter Arbeitsmarktlage langzeitarbeitslos, 900.000 Menschen nur leihweise beschäftigt, 45 Prozent aller neuen Arbeitsverträge befristet und fast ein Viertel aller Beschäftigten arbeitet für einen Niedriglohn.
Und was macht die Bundesregierung?
• Kürzt Gelder für die Unterstützung, Qualifizierung und Vermittlung Arbeitsloser.
• Hat keinerlei Initiative ergriffen, um einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn einzuführen, obwohl CDU und CSU lauthals darüber schwadronieren.
• Sorgt nicht für gleichen Lohn bei gleicher Arbeit, Millionen Frauen und hunderttausende Leiharbeitskräfte müssen sich mit weniger begnügen.
• Zeigt null Bereitschaft, die immer weiter um sich greifende Befristung von Arbeitsverträgen einzudämmen.
Der Politikwechsel ist überfällig!
Grüne Politik setzt auf eine arbeitsmarkt- und sozialpolitische Kehrtwende. Wir streiten für einen Arbeitsmarkt, der jede und jeden miteinbezieht und niemanden von guter Arbeit ausgrenzt. Alle Menschen
wollen wir die gleichen Zugangs- und Aufstiegschancen eröffnen und setzen auf sichere und gerecht entlohnte sozialversicherungspflichtige Arbeit.

28Apr

SMS für starke Grüne am 13. Mai

Unterstützung per SMS – schnell und einfach

Sie möchten GRÜNE Politik in Köln und NRW unterstützen? Dann senden Sie uns einen SMS mit dem Text „GRUENEKOELN“ an die Nummer 81190. Wir erhalten dann 4,83 € für einen starken Wahlkampf und ein starkes Wirken danach. Die SMS kostet Sie 5 € und die übliche SMS-Gebühr.

 

 

Als Bestätigung erhalten Sie eine SMS mit einen Überraschungszitat.

Online spenden

Sie möchten die GRÜNEN mit einer Onlinespende unterstützen oder eine eigene Spendenaktion starten? Alle Infos dazu finden Sie [hier].

Landtagswahl am 13. Mai

Informationen zu den GRÜNEN DirektkandidatInnen aus Köln und eine Übersicht über unsere Themen und Schwerpunkte finden Sie auf unserer Sonderseite zur Landtagswahl in NRW.

24Apr

Schulministerin Löhrmann in Köln

Hach! Am Samstag haben wir bei einer Kreismitgliederversammlung unseren Vorstand neu gewählt, aber damit die Kölner Grünen so richtig für den Wahlkampf eingestimmt werden. haben wir uns Sylvia Löhrmann eingeladen. Sie machte sehr deutlich: wer rot-grün will, muss rot-grün wählen, Nämlich mit Erststimme rot und mit Zweitstimme Grün! Nur so wird es am 13. Mai klare Verhältnisse geben und nur so können wir unsere gute Arbeit der letzten 20 Monate weiter fortsetzen.  Der Durchreisekandiatdat Röttgen, der zur Zeit geschmückt von einem Kind, bemüht lächelnd von den Plakaten grinst will NRW angeblich zum Energieland Nr 1 für Erneuerbare Energien machen, kürzt aber drastisch bei der Solarenergie im Bund. Er will von den Schulden runter, hat aber bis heute nur verkündet wo er NICHT sparen will. Bisher keine einziger Sparvorschlag von der CDU. Lindner weiss genauso wenig, wes Kind er ist. Im Bunde stimmt er als Abgeordneter für das Betreuungsgeld und hier in NRW wettert er dagegen. Diesen schwarz-gelben Karrieristen, die von der Bundesebene einen Stippvisite in NRW machen, werden die Wählerinnen und Wähler am 13. Mai links liegen lassen . Es geht nicht um die Zukunft der FDP oder der CDU, es geht um NRW! Und es gibt mindestens 10 gute Grüne für Grün!

Im Hof  der alten Feuerwache gab es dann noch ein kleines Fotoshooting.

 

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
55 Datenbankanfragen in 0,189 Sekunden · Anmelden