Weiter zum Inhalt
Über mich

bew_ldk_jh01

Ich kandidiere das zweite Mal als Direktkandidatin in Köln-Lindenthal. Bei der Landtagswahl 2010 konnte ich 22,7 Prozent Zweitstimmen für Grüne einsammeln und trotz Splittingempfehlung gaben mir immer noch 18 Prozent der Lindenthaler  ihre Erststimme. Ich hatte das Drittbeste Landesergbenis im Grünen Ranking und war Erste beim höchsten Zugewinnen (9 %) gegenüber 2005. Eine sehr guter Aussgangssituation für die Wahlen am 13. Mai. Das wird ein schöner Muttertag 2012.

Jetzt geht Grün weiter. Denn NRW muss die sozial-ökologische Wende hinbekommen und wir haben in einer rot-grünen Landesregierung  auch in der Bildungspolitik  einige Baustellen offen. Viel erreicht und noch viel zu tun. Starke Grüne in Düsseldorf.

Ich lebe mit meiner Familie in Sülz und arbeite am Ebertplatz als Leiterin des Wahlkreisbüros von Kerstin Müller.  Seit acht Jahren bin ich bei den Grünen aktiv, war lange Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Frauenpolitik der NRW Grünen und sitze im Präsidium des Bundesfrauenrates. Meine Themen für die Landtagswahl 2010 werden die sozial- und die bildungspolitischen Themen und natürlich Geschlechterdemokratie sein.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
40 Datenbankanfragen in 0,162 Sekunden · Anmelden